Libertex: Krypto-Trading bei einem etablierten Broker.

Libertex: Krypto-Trading bei einem etablierten Broker.

Libertex (eine Abkürzung für Liberty Exchange) ist einer der weltweit führenden Online-Broker. Die Plattform wurde 1997 gegründet und hat heute mehr als 2 Millionen Nutzer in über 110 Ländern weltweit.

Wer sich bei Libertex anmeldet, gibt sich die Möglichkeit, über zwei Haupthandelsplattformen in zahlreiche Kryptowährungen zu investieren und dabei die Hebelwirkung zu nutzen. Auf https://www.specficnz.org/krypto-trading/ wird das genau erklärt. Der Handel kann sowohl über die Plattform des Brokers selbst als auch über den MetaTrader 4 erfolgen, der von Händlern sehr oft als die effizienteste Plattform auf dem Markt anerkannt wird.

Der Broker Libertex wird in Europa von der CySEC reguliert, die eine zypriotische Aufsichtsbehörde ist. Die Regulierungen und Richtlinien der CySEC stehen im Einklang mit den europäischen Regulierungen.

Gebühren und Provisionen
Wenn Sie über Libertex mit Kryptowährungen handeln, müssen Sie eine Transaktionsgebühr zahlen, die als Prozentsatz der Größe Ihrer Position ausgedrückt wird, wie Sie in der folgenden Tabelle sehen können.

Gut zu wissen: Für neue Händler bietet die Plattform einen Rabatt von 50 % auf die Provisionen.
Kryptowährung Provision
Bitcoin Cash 0.91%
Bitcoin 0.9%
Ethereum 0.9%
XRP 1%
Dash 1%
Litecoin 1.02%
Ethereum Classic 0.95%
Stellar 1.01%
EOS 1.05%
Sonstige Gebühren
Bei Libertex fallen neben den Handelsgebühren nur wenige weitere Gebühren an, wie Sie in der folgenden Tabelle nachlesen können.

Art der Gebühr Betrag
Kontoeröffnungsgebühr Kostenlos
Abhebungsgebühren 1 Euro für Bankkarten.
0,5 % des Betrags für Überweisungen.

Einzahlungsgebühr Kostenlos
Inaktivitätsgebühr 5 Euro / Monat nach 180 Tagen Inaktivität.
Mindesteinzahlung 100 Euro
Vorteile
Autorisierter und regulierter Broker
Mehrere Handelsplattformen verfügbar (Libertex, Libertex Mobile sowie MT4).
Hebel bis zu 1:30 für Privatkunden und bis zu 1:600 für Geschäftskunden.
Vorteile für neue Trader: bis zu 50 % Rabatt auf Provisionen.
Nachteile
Abhebungsgebühren bei den meisten Zahlungsmethoden.
MT4-Plattform für Anfänger schwer zugänglich

Comments are closed.